Handbuch zur Rettung der Welt – Mila

„Hast du niemanden, der um dich weint?“

Das Abenteuer geht weiter. Mila lässt ihren alten Freund Josh zurück und stellt sich allein dem gnadenlosen Kampf um die letzten Ressourcen. Sie setzt ihre Suche nach dem rettenden Hochtal fort. Eine Reise geprägt von Entbehrungen und Verlusten.
Die junge Bogenschützin wandert durch eine zerstörte Welt. Feindlich, lebensbedrohlich. Jeden Tag kämpft sie gegen die Hinterlassenschaften einer untergegangenen Zivilisation, die den Planeten rücksichtslos ausgebeutet hat.
Nur wenige Menschen haben die Apokalypse überlebt und streifen ziellos umher. Gezeichnet von Krankheiten, Hunger und Durst. Sie wurden in das Leben der Jäger und Sammler vor mehr als 10.000 Jahren zurückgeworfen.

Band 2 der Trilogie um ein großes Abenteuer, verzweifelte Hoffnung, grenzenlose Zuversicht und aufrichtige Freundschaft.

Roman
Taschenbuch 260 Seiten
ISBN: 9783740751449
E-Book
ISBN: 9783740738563
Leseprobe

Buch kaufen bei: Verlag | amazon | anderer Händler

Lesermeinungen

„Bis zum Ende habe ich mit Mila und ihrer neuen Gefährten Lavi mitgefiebert und hoffe jetzt nur auf eines: dass es noch einen dritten Teil geben wird, um noch eine Weile in dieser wenn auch erschreckenden, so doch unglaublich spannenden Welt verbleiben zu können.“
Rezension von N. Baumann auf amazon.de

„Schon der erste Band hat mir sehr gut gefallen. Nach dem Lesen hatte ich gehofft, dass eine Fortsetzung erscheinen würde.“
Rezension von Moselblume auf lovelybooks.de

Auch im zweiten Teil blieb mir eine emotionale Achterbahn nicht erspart. Die Geschichte von Mila zerreißt einem schier das Herz.“
Rezension von Ulrike auf amazon.de

weitere Kundenmeinungen |

In dieser Reihe ebenfalls erschienen:

Cover Handbuch zu Rettung der Welt